Männliche A-Jugend wird Vizemeister

Mit 42:23 gegen Allach II zum ungefährdeten Sieg

Am letzten Spieltag ging es für unser Jungs darum, ob sie die Landesliga mit dem zweiten oder dritten Platz abschließen, für den Gegner ging es um die Meisterschaft.

Angefeuert vom TSV Oberschleißheim, der im Fall eines Forstenrieder Unentschiedens oder Siegs zum Meister würde, gab es eine sehr intensive und spannende erste Halbzeit (17:14). In der zweiten Halbzeit haben unsere Jungs dann noch mal ordentlich aufgedreht und einen sehr deutlichen 42:23-Sieg klar gemacht.

Herzlichen Glückwunsch 🎉!

Zurück